Aktuell: Vorsichtsmaßnahmen wegen des Corona-Virus' gefährden die Vereinsarbeit

Liebe Freunde der historischen Eisenbahnen,
entsprechend der aktuellen behördlichen Verfügungen werden wir bis voraussichtlich Ende August keine Fahrten und Veranstaltungen durchführen können.

Für den Fall, dass die behördlichen Verfügungen bereits vorher gelockert werden, bleiben die Rundfahrten durch Berlin am 30. August vorerst weiterhin buchbar.
Wenn Sie für eine der abgesagten Fahrten Tickets gebucht haben, freuen wir uns sehr, wenn Sie uns den Fahrpreis für die Fortführung der ehrenamtlichen Arbeit des Vereins spenden.

Selbstverständlich erstatten wir Ihnen auf Wunsch den Fahrpreis in voller Höhe: Bitte senden Sie uns dazu eine Mail an fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com, in der Sie bitte Ihre Kontoverbindung und die Rechnungsnummer angeben. Sie erleichtern uns so die Arbeit und beschleunigen die Erstattung des Fahrpreises. Bitte sehen Sie daher auch nach Möglichkeit von telefonischen Anfragen ab.

Bitte helfen Sie uns!

Hinter 'Berlin macht Dampf' steht kein Unternehmen, sondern ein Verein aus 160 ehrenamtlichen Mitgliedern sowie zwei hauptamtlich angestellten Mitarbeitern. Wir wissen aktuell nicht, wann wir wieder Fahrten mit unserem Zug anbieten können und wann wir unser Gelände wieder für Publikumsverkehr, Events und Feiern öffnen können. Was wir wissen: wir machen weiter! Deswegen setzen wir auch ohne zahlendes Publikum unsere Arbeit fort. Das heißt, dass wir weiterhin Mitarbeiter bezahlen, weiterhin Fixkosten tragen und auch die Sanierung unseres Denkmals fortsetzen werden, solange Handwerker für die Aufgabe zur Verfügung stehen. Wir müssen aber auch weitere Raten für den Kaufpreis unseres Geländes zahlen, die laufenden Betriebs- und Versicherungskosten für unsere Fahrzeuge begleichen und auch ohne Einsätze fallen Monat für Monat Tausende von Euro für die Vorhaltung betriebsfähiger Eisenbahnfahrzeuge an.

Wir freuen uns über Ihre Spende!

Jetzt Gutscheine sichern!

Werden Sie Stein-Pate für unseren Wasserturm!

Ihr Team 'Berlin-Macht-Dampf'.

   

   
 
 

Der TAG DES OFFENEN DENKMALS findet in diesem Jahr an 2 Tagen statt. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.

   

   
 
 

Unser Service-Büro ist seit dem 01.07.2020 geschlossen. Wir haben einen Anrufbeantworter geschaltet, der momentan leider nur unregelmäßig abgehört wird. Aus Corona-Gründen ist dies leider momentan nicht anders möglich. Wir bitten dies zu entschuldigen.

   
   
   
 

 
Für alle Fragen rund um unsere Fahrten oder zu einer von Ihnen getätigten Buchung steht Ihnen unser Reisebüro in der DampflokMetropole Berlin-Schöneweide - Tel. (030) 67 89 73 40 - zu den o.g. Bürozeiten gern zur Verfügung. Unverändert bleiben Info und Buchung auch hier auf unserer Seite erhalten.
Viel Spaß beim Stöbern und bis bald in einem unserer Züge, Ihr Team 'Berlin macht Dampf'.
   
 
 
Impressum | AGB | Presse | Flyer Online | Kontakt | ©2020. Alle Rechte vorbehalten.